Eingewachsener Nagel

Ein eingewachsener Nagel oder Nagelbetteiterung ist ein sehr häufiges Phänomen, das mehrmals bei Männern auftretet, am meisten bei Jugendlichen. Zu eingewachsenen Nägeln kommt es wegen mehreren verschieden Faktoren, unter denen das unrichtige Schneiden der Nägel und unpassende Schuhe hervortreten. Es bestehen aber auch einige andere Gründe wie Vererbung, Dickleibigkeit, Diabetes, Arthritis und Verletzungen.

 

Dass es sich um einen eingewachsenen Nagel handelt erkennen wir an einem scharfen und an einem Teil begrenzten Schmerz am Nagelrand, an einer Rötung und Schwellung, aus welcher bei Druck Ausfluss zu sehen ist und an einer vergrößerter Seitenfalte am Zehen.

Wie behandelt man einen eingewachsenen Nagel?

Meistens suchen Personen mit eingewachsenen Nägeln Hilfe bei einem Arzt, und er weist sie zu einer Operation. Der Nachteil einer Operation sind langdauernde Schmerzen und wiederholende Probleme mit dem Einwachsen des operierten Nagels nach dem ersten Eingriff.

 

Unsere Methode der Behandlung von eingewachsenen Nägeln ist, im Gegensatz zu Operationen, sehr schnell, vollkommen schmerzfrei, und vor allem langwierig und wirksam, weil wir die medizinische VHO Spange verwenden.

4fba6e07-7e50-48c7-97f4-2ac21c2c57b2-1

Wie verläuft die Behandlung eines eingewachsenen Nagels mit der medizinischen VHO Spange?

Die medizinische VHO Spange ist ein dünnes Stahldrähtchen, das einem eingewachsenen Nagel ermöglicht, dass er sich ausrichtet und anfängt richtig zu wachsen. In der Arbeitsweise ist die VHO Spange am leichtesten mit einer Zahnspange zu vergleichen (Drähtchen). Sowohl die Zahn- als auch die VHO Spange üben die Funktion für das Ausrichten aus.

 

Die VHO Spange für die Nägel wird an den rechten und linken Rand des eingewachsenen Nagels angesetzt, hebt ihn an und führt dazu, dass dieser auf eine vollkommen SCHMERZFREIE, SCHNELLE und vor allem WIRKSAME Art die richtige Form und den richtigen Wachstum erwerbt.

 

Unter den vielen verschiedenen Spangen ist die medizinische VHO Spange unter den FÜHRENDEN in Europa und wird von der University Hospital Erlangen als auch von den Ärzten unterstützt. Die medizinische VHO Spange können wir jeder Person ansetzen, auch bei schweren Fällen von Hypergranulation und bei Diabetikern. Das wichtigste ist aber, dass mit dem Ansetzen der VHO Spange die Schmerzen in einigen Tagen beseitigt werden – in schweren Fällen, ansonsten lässt der Schmerz jedoch sofort nach dem Ansetzen nach. Wir können zur Arbeit gehen, das bedeutet, dass ein Krankenbestand nicht notwendig ist, ebenfalls können wir Sport treiben.

1.

Das System besteht aus der Spange mit Schenkel (a und b) und einer Schlaufe (c). Beide Elemente sind aus hochwertigem dünnen Federstahldraht gefertigt.

2.

Der erste Spangenschenkel wird an der weniger oder unbeschädigten Nagelseite angehängt, fixiert und passend abgeschnitten. Dank des in der Mitte der Spange befindlichen “Griffes” kann der VHO-Therapeut dabei mit viel Fingerspitzengefühl vorgehen, was dem Patienten weitere Schmerzen erspart.

3.

Dann wird die Spange eingesetzt. Dadurch werden die drei Teile der VHO-Spange fest miteinander verbunden. Die dabei entstehende Rückstellkraft hebt die Nagelkanten aus dem Wundgebiet, so dass der Druck und der Schmerz augenblicklich nachlassen.

4.

Die überstehenden Drahtteile werden abgeschnitten und mit Kunstnagelmaterial abgedeckt (schützt u.a. die Strümpfe).

Wieso die medizinische VHO Spange?

Die Behandlung mit der medizinischen VHO Spange ist keine einmalige Lösung, sondern eine komplette Behandlung, die folgendes beinhaltet:

  • das Ansetzen der führenden medizinischen Spange in Europa, das von einer dafür ausgebildeten und fachlich beschlagener Therapeutin durchgeführt wird,
  • monatliche Besuche und das Ansetzen der Spange unter strenger Aufsicht der ausgebildeten Therapeutin (das Ansetzen und solche Behandlungen können nicht von irgendjemanden durchgeführt werden!).

Was erwerben Sie mit dieser Dienstleistung?

  • eine komplette Abschaffung der Schmerzen nach dem Ansetzen der Spange,
  • eine erneute, normale Herstellung des Nagelwachstums,
  • Sie behalten das ästhetische Aussehen des Nagels, weil es nach der beendeten Behandlung keine Spur von dem eingewachsenen Nagel gibt,
  • die fachliche Behandlung und das Wissen der Therapeutin mit mehr als 100 verschiedenen Erfahrungen in der Sanierung von eingewachsenen Nägeln,
  • ein leichter Schritt und ein zufriedenes Leben ohne Schmerzen.